Blog

Wir halten Sie auf dem Laufenden...

Abschied mit Wiedersehen 😉 wer weiß!

,,Mir haben die 2 Wochen im Büro sehr gut gefallen. Ich habe sehr viel Neues gelernt und konnte ein wenig in das Berufsleben hineinschnuppern. Was ich sehr gerne gemacht habe war das Scannen, Beschriften und Importieren von Vollmachten. Auch die Post abzugeben/abzuholen und ins Postbuch einzutragen war einer meiner Lieblingsaufgaben. Was ich am Anfang nicht so gerne gemacht habe, war das Telefonieren und das Schreddern von Dokumenten, aber solche Aufgaben gehören im Büroalltag auch dazu. Heiko holte mich auch öfters in sein Büro, um mir einen weiteren Auftrag zu geben oder mir etwas zu zeigen wie z. B. das Buchungsprogramm.

Abschiedsfeier Eva-Maria und Willkommen Jenny

Gestern Abend, nach Eva-Marias vorübergehend letztem Arbeitstag, ließen wir den Abend gemütlich im Hotel Tramserhof in Landeck bei einem leckeren Eisbecher ausklingen. Wir freuen uns natürlich sehr mit Eva-Maria über ihr baldiges Babyglück, dennoch wird sie uns allen im Büro sehr fehlen und wir hoffen natürlich sie irgendwann wieder in unserem Team zu haben. Zur Freude von uns allen durften wir anschließend unsere neue Mitarbeiterin Jenny nun offiziell im Team willkommen heißen.  🙂

Verabschiedung Eva-Maria

Schön langsam ruft der Mutterschutz; die Tage lang, die Temperatur schon etwas schwer erträglich, aber der guten Laune kein Abbruch. So die aktuelle Situation rund um unsere Eva-Maria, die noch die letzten Aufwartungen von Maklerbetreuern (im Bild Zoller Christian von der DonauVersicherung) und vorübergehenden Verabschiedungen von Kunden (siehe in Bild 3 Leitner Kathrin mit Tochter Johanna) genießt, bevor es dann in die Karenz ab 22.07.2020 übergeht.

Homestory: 2020-06 WEG Zangerle

Bereits 2019 wurde der Grundstein für das Projekt WEG in Grins mit dem Kauf des Einfamilienhauses gelegt. So wurde darauffolgend der Herbst/Winter genützt, um in die Planungsphase für das Mehrgenerationenhaus einzutauchen. Seit Frühjahr 2020 ging es dann schön langsam, wenn auch etwas „corona-verzögert“, ans Eingemachte.

Homestory: 2019-09 Strigl Anita

Der Countdown läuft, die Modellrechnung für den Finanzierungsteil ist gefunden, die Rohbauversicherung wird noch eingedeckt und mit Ende Oktober fährt der Bagger auf. Wir freuen uns, bei diesem Objekt wieder mit fachkundigen Inputs und den richtigen Produkten zum Thema Finanzierung und Versicherung zur Seite stehen zu dürfen.